Wir spenden an den Guten Hirten

Fraktion DIE LINKE im Kreistag spendet 462 € für den Sozialen Mittagstisch Guter Hirt

Der Kreistag beschloss im September 2017 eine Erhöhung der Aufwandsentschädigung für Kreistagsabgeordnete. Die Abgeordneten der Linksfraktion, Joachim Sturm und Lars Leopold, stimmten gegen die Erhöhung und kündigten an, die Erhöhung für soziale Zwecke zu spenden.

Nun haben die beiden Kreistagsabgeordneten der LINKEN zum dritten Mal eine Spende getätigt. Empfänger ist nun der Soziale Mittagstisch des Guten Hirten. Fraktionspressesprecher Lars Leopold dazu: „Unsere Spende ist dort am besten angelegt, wo bedürftigen Menschen konkret geholfen wird. Beim Sozialen Mittagstisch ist dieses seit Jahrzehnten der Fall.“ Der Fraktionsvorsitzende Joachim Sturm ergänzt: „Wir sind tief betroffen, dass es Einrichtungen wie einen Sozialen Mittagstisch in unserem reichen Land geben muss. So können wir wenigstens etwas helfen.“

guter-hirt_sturm-handzik_sm

Für die LINKEN besuchte der Fraktionsvorsitzende Joachim Sturm den Guten Hirten – hier mit Diakon Andreas Handzik.