Migrationsausschuss am 9. März 2017

Am 9. März ist Maik Brückner im Migrationsausschuss aktiv. Ab 16 h geht es im kleinen Saal in der Bischof-Janßen-Straße um die Bezuschussung von Wohlfahrtsverbänden für deren Migrationsarbeit, der Abgrenzung von regionaler und kommunaler Flüchtlingshilfe, der Klarstellung von Pflicht- und freiwilligen Aufgaben des Landkreises sowie einem Antrag/erweiterte Fragestellungen der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zur Migrationsarbeit des Landkreises, sowie einem Antrag der Gruppe SPD-CDU zur Einrichtung eines Dolmetscherpools seitens des Landes.

Die komplette Tagesordnung findet sich hier.

Das Protokoll der letzten Sitzung vom 31. Januar 2017 ist hier zu finden.