Marian Hans übernimmt Kreisfraktionsgeschäftsführerposition

Die Kreistagsfraktion der LINKEN hat ihren ersten Mitarbeiter. Marian Hans wird die beiden Kreistagsabgeordneten Joachim Sturm und Maik Brückner bei ihrer Arbeit als Fraktionsgeschäftsführer unterstützen. Der Wunschkandidat des Fraktionsvorsitzenden Joachim Sturm wird den beiden Angeordneten zukünftig mit 14 Stunden die Woche zur Verfügung stehen.

Marian Hans

Der 48-jährige gebürtige Hildesheimer bringt profunde Hildesheimer linkspolitische Erfahrung mit. Aufgewachsen und sozialisiert im kommunistischen Elternhaus in den 70-er und 80-er Jahren gehörte er 2007 zu den Gründungsmitgliedern des Kreisverbandes DIE LINKE.Hildesheim und war von 2010 bis 2011 zu dem im Vorstand tätig.

Der gelernte Versicherungskaufmann arbeitete vor seinem familienbegründeten Wechsel als Vater von zwei Kindern in das Hausmann-Dasein mit Nebenerwerbstätigkeiten im Online-Journalismus sowie als Geschäftsführer eines Kreissportbundes. Der begeisterte Wasserballspieler bringt sich im Ehrenamt im Landesschwimmverband Niedersachsen, im Schulelternrat sowie in seiner Heimatgemeinde Harsum im Trägerverein des örtlichen Wochenmarktes ein.

Politisch wichtig ist ihm besonders die breite Teilhabe Benachteiligter am sozio-kulturellen Leben sowie die Förderung alternativer Wirtschaftsformen die helfen, kapitalistische Wirtschaftsmacht überflüssig zu machen.

In seiner freien Zeit stehen Schach, Karten – und Gesellschaftsspiele, Literatur und Programmieren an, seit seiner Kindheit besucht er gerne die Förster Straße und das Millerntor. Musikalisch vielfältig interessiert wird das Radio besonders laut, wenn „Die Internationale der Neuzeit“ läuft.